Wir zwei Buben, Pistache und Purcy suchen noch ein warmes Nestchen mit lieben

Hundeeltern

 

zweibubendayli_023.JPG

 

 

 

 

 

 

 

 

welpen_dayli_10_weeks_001.JPG

zwischendurch machen wir ein Nickerchen........

welpen_dayli_10_weeks_005.JPG

 

Wir zwei hübschen Buben suchen noch ein schönes Lebensplätzchen bei geeigneten Hundeeltern.

Ich bin Pistache, ein aufgeweckter lustiger Knirps immer zu Spässen aufgelegt

welpen_dayli_10_weeks_009.JPG 

welpen_dayli_10_weeks_008.JPG

ich bin Purcy ein ganz liebes anhängliches Kerlchen

 

 

Nun sind wir schon 14 Tag alt, haben die Aeuglein offen und erkunden die Welt:

P-Wurf vom 6.8.14 Hier die vier Buben

dailywelp2W14_005.JPG dailywelp2W14_010.JPG

dailywelp2W14_009.JPG  dailywelp2W14_012.JPG

 

Und hier die zwei Mädchen

 

dailywelp2W14_007.JPG   dailywelp2W14_003.JPG

 

 

 

 

 

Der Wurf vom 2.6.2014 ist platziert. Alle Welpen haben neue nette Hundeeltern gefunden


IMGP2205.JPG  grbli_v.bella_028.JPG

 

 

grbli_v.bella_012.JPG IMGP2199.JPG

Oudy Jocker der Chef und die kleine schwarz/weisse One for me haben schon schöne Plätzchen gefunden

grbli_v.bella_020.JPG Die hübsche Orifee ist auch vergeben

 


 

 

Ueber uns

 

Seit 1982 züchte ich die pfiffigen, quirligen Russell Terriers. Ab 1992 wurde für die Rasse der Standard eröffnet. Seit da züchten wir die kleinen Hunde mit SKG/FCI-Papieren. Da wir viel mit den Pferden und dem Transporter auf  Turnieren waren, musste unser Begleiter ein kleiner Hund sein, der nicht viel Platz beanspruchte, aber die Eigenschaften und das Wesen eines grossen Hundes hatte. So trafen wir in Holland den Jackrussellterrier und brachten einen Rüden und eine Hündin mit nach Hause.

Somit war der Grundstock für eine langjährige, intensive und gefreute Züchterkarriere gelegt.

Zu dieser Zeit war diese Rasse noch nicht sehr vebreitet und wenn überhaupt meist nur in Reiterkreisen anzutreffen.

02_ueberuns.jpg

Die Hundezucht wurde mir schon fast in die Wîege gelegt, da meine Grossmutter seit ich denken konnte schwarze Mittelschnauzer unter dem Zwingernamen Susanna Barbarena züchtete. so war ich meist an oder in der Wurfkiste anzutreffen. Bis heute hat mich die Faszination des Züchtens nicht losgelassen, jeder Wurf ist immer wieder ein Ereignis und jede neue Anpaarung eine Herausforderung und die Aufzucht der Welpen ein freudiges Erlebnis. In unserer schönen Zwingeranlage wachsen und gedeihen die Welpen mit viel Sozialkontakt mit anderen Tieren, Hunden, Katzen und Pferden.

02_ueberuns_a.jpg02_ueberuns_d.jpg

Mittwoch und Samstag nach dem Kinderreiten tollen die Kinder oft noch mit den Hunden und Welpen umher, so sind die heranwachsenden Jungtiere viel Trubel und Abwechslung gewohnt.

 02_ueberuns_h.jpg02_ueberuns_b.jpg

So schön die Zwingeranlage auch ist, am liebsten tummeln wir uns ganz nah bei unseren Menschen auf der Polstergruppe!

 

 

                                         02_ueberuns_c.jpg